HR Today ACADEMY

Active Sourcing & Research für Fortgeschrittene – Profis unter sich

 

KURZBESCHRIEB:
Dieser Workshop baut auf den Kenntnissen des Kurses Active Sourcing für Anfänger auf. Sie kennen sich dabei mit den Grundlagen der direkten Personalansprache bereits aus und möchten nun Ihre Fähigkeiten erweitern. Dabei erlernen Sie unter anderem, wieso die boolesche Suche zunehmend von semantischer Suche abgelöst wird und wie man im hart umkämpften Markt von Talenten trotzdem erfolgreich seine Kandidaten findet. Dieses Seminar bietet Sourcern eine Plattform für die Vertiefung von best-practice Erfolgen und schafft Platz um die neusten Fragestellungen zu erörtern und weiteres Spezialwissen, verfeinerte Techniken und innovative Ideen anzueignen.

Im Fokus stehen die Teilnehmer selbst. Ein Rahmenprogramm wird geboten. Ziel ist ein der Erfahrungsaustausch zu aktuellen Vorgehen rund um proaktives Recruiting.

RAHMENPROGRAMM:

  • Business Netzwerke in der Personalgewinnung
  • Semantische Suche
  • Talent Pooling
  • Candidate Relationship Management
  • Tools: Optimierung
  • Kandidatenorientierung & Candidate Journey
  • FTE: Metrics & Analytics in der Talent Acquisition

LERNZIELE:

Die Teilnehmer erlernen:

  • sich im Active Sourcing gemeinsam weiter zu vertiefen und Erfahrungen zu teilen.
  • Best Practice Active Sourcing
  • Fails und NoGo
  • Daten & Analytics
  • Welche neuen Sourcing-Methoden und Kanäle zum gewünschten Ziel führen
  • Strings, Longlists und Personas

LERNMETHODE:

Fallbeispiele, Plenumsdiskussion, Gruppenarbeiten, Best-Practice-Optimierung, Fachaustausch

ZIELGRUPPE:

Talent Acquisition Manager / Active Sourcer / Researcher / Recruiter / Teamleiter Recruiting / HR-Experten /  Personalberater

KURSGRÖSSE:

Maximal 10 Personen, Anmeldung nach Eingang

DAUER:

1 TAG

WORKSHOP-LEITER:

Angelo Ciaramella, ciaramella & partner GmbH,

ZERTIFIKAT:

HR Today Academy Seminarbestätigung

KOSTEN:
CHF 790.-
HR Today Abonneten:  CHF 690.-
Preise exkl. MwSt.

Seminar-Location

DATUM UND ANMELDUNG:

Olten 15.02-2019

Zürich 25.09.2019