HR Today ACADEMY

Employer Branding: Best practice

 

KURZBESCHRIEB:
Die Positionierung der eigenen Arbeitgebermarke, online wie offline, ist ein zentrales Element der ganzheitlichen Talent Acquisition. Seit Jahren kämpfen Firmen um die richtige Positionierung bei den gesuchten Zielgruppen. In diesem Seminar erlernen Sie insbesondere das operative und praxisbezogene Handwerk rund um die Festigung der Arbeitgebermarke. Mittels best practice Fallbeispielen lernen Sie viele Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis kennen.

 

INHALT:

  • Talent Attraction vs. Employer Branding: Einordnung und richtige Anwendung
  • Employer Transparency, mehr als Employer Branding
  • Employer Branding richtig und ganzheitlich eingesetzt
  • Best practice Fallbeispiele
  • Analytics & Metrics (KPI)

LERNZIELE:

Die Teilnehmer erlernen:

  • Employer Branding – Best practice und Erfahrungen des letzten Jahrzehnts
  • EVP erarbeiten und implementieren
  • Ambassadorship, Gallionsfiguren und Scouting
  • Quick-Wins für eine rasche, kosteneffiziente Optimierung des eigenen Brands und der Candidate Experience

LERNMETHODE:

Plenum, Gruppendiskussion, Fallbeispiele

ZIELGRUPPE:

Geschäftsleitung / Kader / HR Entscheidungsträger / HR Management / Talent Acquisition Manager / Employer Branding Spezialisten / Bereichspersonalleiter / HR Business Partner / HR-Experten / Personaldienstleister

KURSGRÖSSE:

Maximal 15 Personen, Anmeldung nach Eingang

DAUER:

1 TAG

REFERENT:

Jörg Buckmann, buckmanngewinnt,

ZERTIFIKAT:

HR Today Academy Seminarbestätigung

KOSTEN:
CHF 790.-
HR Today Abonnenten:  CHF 690.-
Preise exkl. MwSt.

Seminar-Location

DATUM UND ANMELDUNG:

Zürich 07.05.2019

Olten 18.10.2019