HR Today ACADEMY

Holistic Talent Acquisition Management


Leitidee und Grundlage – seit 2017 stets weiter entwickelt
Die Personalgewinnung steht vor einem enormen Wandel. Talent Economy, veränderte Arbeitsformen und rare Fachkräfte stellen Firmen vor grosse Herausforderungen von der Personalplanung bis zur Gewinnung. Dabei braucht es ein Umdenken, weg vom klassischen Recruiting hin zur umfassenden Talent Acquisition. Active Sourcing, Employer Branding oder Data Analytics sind dabei nur Stichworte aus einem umfassenden Kosmos. Ganzheitliche Personalgewinnung bedingt stringente Abläufe und strategisches Vorgehen vom Talent Advertising über die Candidate Journey bis hin zum Onboarding. Was alles dazu gehört lernen Sie in diesem Lehrgang. Alle Disziplinen und Bereiche der Personalgewinnung werden vertieft beleuchtet und mit praktischen Erfolgsbeispielen untermalt. Mit dieser umfassenden Ausbildung rüsten Sie sich – aus Perspektive eines Recruiters und Verantwortlichen für die Personalgewinnung – um den Wandel erfolgreich mitzugestalten. Innovationen mitnehmen und direkt selbst umsetzen ist das Ziel. Der Lehrgang ist seit 2017 auf dem Markt und wird stetig weiterentwickelt. Er bildet die aktuelle Transformation und Schärfung rund um eine moderne Personalgewinnung realitätsnah ab, zeigt Lösungen auf und befähigt die Teilnehmer in der Reflektion und Weiterentwicklung der eigenen Personalgewinnung.

Zum detaillierten Factsheet


Inhalt

  • Talent Acquisition Strategie & Kulturmanagement
  • Transformation vom Recruiting zu Talent Acquisition
  • Positionierung der Talent Acquisition
  • Disziplinen, Anforderungen & Organisationstruktur
  • Prozesse und agiles Management
  • Technologien, Digitale Tools und Anwendungen
  • Mindset & Ökonomie
  • Innovation & Trends


Ziele

  • Kennt die strategischen Ansätze einer gesamtheitlichen Talent Acquisition unter Berücksichtigung der Talent Economy und neuen Arbeitsformen.
  • Kennt die strategischen Ansätze einer gesamtheitlichen Talent Acquisition unter Berücksichtigung der Talent Economy und neuen Arbeitsformen.
  • Kann Erfolge, Ziele und KPI’s auswerten, optimieren und anwenden.
  • Kann den Wandel der Personalgewinnung ins digitale Zeitalter aktiv gestalten
  • Kennt die Rolle, Anforderungen und Skills des Talent Acquisition Managers und weiss um die Positionierung im Unternehmen sowie innerhalb des HR’s.
  • Kann bestehende Prozesse, neuste Technologien und Candidate Journey analysieren, mit der Unternehmensstruktur abgleichen, optimieren und anwenden.
  • Kann Online-Plattformen und moderne Formen der digitalen Personalgewinnung nutzen und gezielt anwenden.
  • Weiss um eine nachhaltige, gewinnende und positiv brandende Kommunikation als DTAM, von Ausschreibung bis Onboarding.
  • Kennt die Wichtigkeit der Beziehungspflege, kann diese als Grundlage für Active Sourcing und nachhaltiges Talent Pooling gezielt anwenden

Wissensvermittlung / Form
Praxis-Input: Die Themen werden durch die Dozenten angeleitet.
Teilnehmer-Input: Gruppenarbeiten und Diskussionsplattformen sind ebenso Bestandteil wie die Analyse von Praxisbeispielen oder Erarbeitung von Quick Wins.
Praxis-Transfer: Teilnehmende bringen eigene Fälle und Themen ein.
Reflexion: Ein Tagebuch mit Templates und Vorlagen führt die Teilnehmer durch die Module und ist Grundlage für den Praxistransfer sowie auch für die spätere Diplomarbeit.

Zielgruppe
Linien-, und Führungskräfte / Geschäftsführer / Teamleiter / Leiter HR-Administration / Change Manager

Kursgrösse
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Dies garantiert hohen Lerneffekt und gezielte Auseinandersetzung mit der eigenen Ausgangslage im Unternehmen und persönlicher Situation. Anmeldung nach Eingang

Dauer
9 Tage, davon 1 Praxistag – Juni & Juli 2020, jeweils Freitag & Samstag Firmen-Abwesenheit auf 5 Tage beschränkt

Referenten

Zertifikat
Diplomarbeit
HR Today Academy Zertifizierung

Kosten
CHF 5.900.- (Vorzugspreis für HR Today Abonnenten: CHF 5.500.-)
Preise exkl. MwSt.

Seminar-Location


Datum und Anmeldung
05.06. – 06.06.2020 (Fr-Sa)
12.06. – 13.06.2020 (Fr-Sa)
26.06. – 27.06.2020 (Fr-Sa)
09.07. – 11.07.2020 (Do-Sa)

9 Tage, davon 1 Praxistag – Juni & Juli 2020, jeweils Freitag & Samstag Firmen-Abwesenheit auf 5 Tage beschränkt.
Zeiten: 08.30 – 12.00 Uhr, 13.00 – 16.30 Uhr